• Tel: +43 (0)7612 / 73 76 0
  • E-Mail: office@gilles.at

Hackgutheizungen für unterschiedlichste Anforderungen


Ob für Industriebetriebe oder für Landwirte mit Eigenwald: Hackgutheizungen erfreuen sich bei GILLES stetig steigender Nachfrage.


"Geht nicht, gibt’s bei GILLES nicht!“

Die Anforderungen der Kunden sind immer individuell – genauso individuell sind auch die Heizlösungen bei GILLES.

hackgut-4
Bauernhaus von Johann und Herta Kaar aus Alberndorf im Mühlviertel


Ein klassisches Beispiel ist die Familie Kroißl aus Oberwang am Mondsee. Die Landwirtsfamilie beheizt zwei Häuser mit einer 49kW GILLES Hackgutanlage. Der Rohstoff Hackschnitzel stammt aus dem eigenen Wald. Günstiger kann kein Brennstoff sein! Noch dazu ist die Heizung vollautomatisch und bestes Service versteht sich von selbst. GILLES Berater Franz Holzinger kann mittlerweile auf unzählige Kunden verweisen, die mit GILLES ihre perfekte Hackgut-Heizlösung gefunden haben.

hackgut-5
Familie Kaar aus Alberndorf Hackschnitzelheizung HPK-RA 75 kW


Zu den Referenzen
pfeilZurück